News

Aktuelle Beiträge

Bild für News Gesetze Richtlinien Food

Erneute Änderung der Rückstandshöchstgehalte von Nikotin in Gewürzen

Die Wirtschaft legte im Oktober 2023 Monitoring-Daten vor, welche zeigten, dass die bisherigen Rückstandshöchstgehalte in Gewürzen nochmals geändert (angehoben) werden sollten. Am 12. Oktober 2023 fand eine Sondersitzung des Ständigen Ausschusses „Pesticide Residues“ statt.Hierzu wurde auch das Statement der EFSA zur gesundheitlichen Unbedenklichkeit betrachtet, um ein Risiko für die Verbraucher bei einer Anhebung auszuschließen. Der …

Erneute Änderung der Rückstandshöchstgehalte von Nikotin in Gewürzen Read More »

Bild der News Gesetze Richtlinien Non Food

Erweiterung der Liste der für eine Zulassung in Frage kommenden besonders besorgniserregenden Stoffe

Ende Januar 2024 wurde die SVHC-Kandidatenliste um folgende Substanzen erweitert: Oligomerisierungs- und Alkylierungsreaktionsprodukte von 2-Phenylpropen und Phenol Bumetrizol (UV-326); CAS: 3896-11-5 2-(dimethylamino)-2-[(4-methylphenyl)methyl]-1-[4-(morpholin-4-yl)phenyl]butan-1-one; CAS: 119344-86-4 2-(2H-benzotriazol-2-yl)-4-(1,1,3,3-tetramethylbutyl)phenol (UV-329); CAS: 3147-75-9 2,4,6-tri-tert-butylphenol; CAS: 732-26-3

Bild der News Gesetze Richtlinien Non Food

Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnungen (EU) 2017/745 und (EU) 2017/746 im Hinblick auf eine schrittweise Einführung von Eudamed, die Informationspflicht im Falle einer Versorgungsunterbrechung und die Übergangsbestimmungen für bestimmte medizinische In-vitro-Diagnostika

Vorschlag zur weiteren Verlängerung der Übergangsfrist für bestimmte IVDs Die Verlängerung soll ähnlich dem Ansatz der MDR für Medizinprodukte an Bedingungen geknüpft sein, die sicherstellen, dass nur Hersteller von der zusätzlichen Frist profitieren, die aktiv die notwendigen Schritte zur Umstellung auf die neuen Vorschriften unternehmen/unternommen haben. Bis spätestens 05/2025 müssen auch alle Hersteller ein QM-System …

Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnungen (EU) 2017/745 und (EU) 2017/746 im Hinblick auf eine schrittweise Einführung von Eudamed, die Informationspflicht im Falle einer Versorgungsunterbrechung und die Übergangsbestimmungen für bestimmte medizinische In-vitro-Diagnostika Read More »

Bild der News Berichte und Daten

EFSA hat Risikobewertung zu Ergotalkaloiden in Futtermittel aktualisiert und veröffentlicht

Die EFSA hat nun 14 (statt der üblichen 12) Ergotalkaloide berücksichtigt (Ergotamin, Ergocristin, Ergocornin, Ergometrin, Ergosin, alpha- und beta-Ergocryptin und die zugehörigen -inine) und sie kommt zu dem Schluss, dass der Transfer von Ergotalkaloiden aus Futtermitteln in Lebensmittel tierischen Ursprungs vernachlässigbar ist. Die aktualisierte Risikobewertung befasst sich mehr mit den gesundheitlichen Effekten bei Tieren, welche …

EFSA hat Risikobewertung zu Ergotalkaloiden in Futtermittel aktualisiert und veröffentlicht Read More »

Bild der News Gesetze Richtlinien Non Food

Korrektur der deutschen Übersetzung der europäischen Produktsicherheitsverordnung (EU) in Bezug auf den Ausdruck „E-Mail-Adresse“

Die europäische Produktsicherheitsverordnung (EU) 2023/99 wurde am 19.12.2023 in ihrer deutschen Übersetzung in Bezug auf den Ausdruck „E-Mail-Adresse“ korrigiert. Der Ausdruck „E-Mail-Adresse“ wird in der Verordnung durchgehend durch den Ausdruck „elektronische Adresse“ in der entsprechenden grammatikalischen Form ersetzt und somit an die englische Version angepasst. Damit ist die Limitierung auf eine bestimmte Art der elektronischen …

Korrektur der deutschen Übersetzung der europäischen Produktsicherheitsverordnung (EU) in Bezug auf den Ausdruck „E-Mail-Adresse“ Read More »

Bild für News Gesetze Richtlinien Food

Neue Beschlüsse der 91. Arbeitstagung des ALTS veröffentlicht

Der ALTS (Arbeitskreis der auf dem Gebiet der Lebensmittelhygiene und Lebensmittel tierischer Herkunft tätigen Sachverständigen) hat aktuelle Beschlüsse der 91. Arbeitstagung vom Juni 2023 veröffentlicht. In den Beschlüssen befindet sich u.a. folgendes Thema: Kennzeichnung geringer Mengen wertgebender Zutaten – Überarbeitung ALTS-Beschluss 2012/69/06 (Beschluss Nr. 2023/91/26) Mehr dazu erfahren Sie hier: https://www.bvl.bund.de/DE/Arbeitsbereiche/01_Lebensmittel/01_Aufgaben/11_ALS_ALTS/03_ALTS/ALTS_node.html

Bild der News Nachhaltigkeit und Konsumgüter

Neuer Mindeststandard für die Bemessung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen veröffentlicht

Die Zentrale Stelle Verpackungsregister (ZSVR) hat die Neuauflage des Mindeststandards zur Bemessung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen (§ 21 Absatz 3 Verpackungsgesetz) im Einvernehmen mit dem Umweltbundesamt veröffentlicht.Die fünfte Ausgabe des Mindeststandards wurde auf der Basis der Grundstruktur inhaltlich präzisiert, wodurch sich teilweise neue Bewertungsmaßstäbe für die Recyclingfähigkeit von Verpackungen ergeben. Der Mindeststandard kann durch folgenden …

Neuer Mindeststandard für die Bemessung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen veröffentlicht Read More »

Bild zur Empfehlungen und Verbraucherschutz

Neue ALS-Stellungnahmen der 120. Sitzung veröffentlicht

Der ALS (Arbeitskreis Lebensmittelchemischer Sachverständiger der Länder und des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit) hat die aktuellen Stellungnahmen der 120. Sitzung 2023 herausgegeben. In den zahlreichen Stellungnahmen befinden sich Themen wie z.B. Gehalte anderer Kohlenhydrate in Säuglingsanfangsnahrung und Folgenahrung mit der Auslobung „Nur Laktose enthalten“ (Stellungnahme Nr. 2023/03). Mehr dazu erfahren Sie hier: https://www.bvl.bund.de/SharedDocs/Downloads/01_Lebensmittel/ALS_ALTS/ALS_Stellungnahmen_120_Sitzung_2023.html

en_GB